Karosseriebauer und solche, die es werden wollen, aufgepasst:

von Gerhard Hacker  0

Wer bereits Profi ist, kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns einsteigen. Wer lernen möchte, wie man Unfallschäden „ausbügelt“, hat zum 1. August 2018 die Chance, bei uns eine Ausbildung zu beginnen. Wir freuen uns über großes Interesse!

 

Mehr Infos und weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer neuen Jobseite.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben